Sie befinden sich hier: Home - No Lego - Drumset - Becken-HiHat
Modifizierung von STAGG CPB-14 14 Zoll Übungsbecken (HiHat, Becken)

Für die Becken und HiHat wurden "STAGG CPB 14 Zoll" Übungsbecken modifiziert. Als Halterung der HiHat und Becken verwende ich das "Millenium CBC2 Beckenarm-Set" mit gekürzten "Sonor Cymbalprotection 6mm 200/400er", Unterlegscheibe und M6 Flügelmutter zur Befestigung.


HiHat Befestigung

"STAGG CPB 14 Zoll" mit gedämmter Spielfläche

HiHat Aufnahme mit "Sonor Cymbalprotection 6mm 200/400er"


Hihat

Damit die Schläge weniger laut sind, wurden die Becken und die HiHat auf der Oberseite gedämmt. Dazu wurde eine Schicht Moosgummi (2mm) und darüber eine Schicht Gummi (1mm) zurecht geschnitten und mit Sprühkleber (UHU 3 in 1) auf dem STAGG Übungsbecken befestigt.

becken

Auf der Unterseite wurde ein Piezo (27mm) auf einem Stück Moosgummi (2mm) mit doppelseitigem Teppichklebeband befestigt. Das Kabel wurde mit Heißkleber fixiert.
(Bei den Becken dienen 2 Adern in der Leitung als Reserve, um später noch die choke Funktion zu realisieren.)



HiHat


HiHat HiHat

Die HiHat wurde mit einer zusätzlichen Schraube durch Cymbalprotection und Übungsbecken gegen verdrehen gesichert.


An den Piezo wurde über eine 2 Adrige abgeschirmte Leitung ein XLR Stecker angeschlossen.

HiHat Stromlaufplan  
XLR Stecker an HiHat Kabel zwischen HiHat und "MIDI to Trigger Converter"  

 

 

 

hihat  

XLR Stecker mit abgeschirmter 2 adriger Leitung.
Die Abschirmung wurde mit an PIN 3 gelötet.

 



Crash Becken ohne abstoppen (ohne cymbal choke)


Die Verdrahtung vom Becken sieht eine spätere Erweiterung mit choke Funktion vor. Dafür wird eine 4 Adrige Leitung benötigt.


stromlaufplan becken  

XLR Stecker an HiHat

Kabel zwischen HiHat und "MIDI to Trigger Converter"

 

   
becken  

XLR Stecker mit 4 adriger Leitung

 




Ich kann keinerlei Haftung für die Schaltungen übernehmen und auch keine Funktionsfähigkeit garantieren. Der Nachbau und Einsatz der hier veröffentlichten Schaltungen erfolgt auf eigene Gefahr. Ich übernehme keinerlei Garantie. Die VDE-Vorschriften sind zu beachten.

Home


  Lego
  No Lego

  Impressum
  Links
  Kontakt